Unse­re Fami­li­en­kon­fe­renz und Fami­li­en­tref­fen2024-01-08T11:32:21+01:00

Unse­re Fami­li­en­kon­fe­renz und Fami­li­en­tref­fen

In der Ver­gan­gen­heit hat sich gezeigt, wie wich­tig und unter­stüt­zend die per­sön­li­che Begeg­nung und der direk­te Aus­tausch zwi­schen Betrof­fe­nen ist. Um den Aus­tausch zu för­dern, ver­an­stal­ten wir alle zwei Jah­re eine Fami­li­en­kon­fe­renz rund um das Dra­vet-Syn­drom. Außer­dem gibt es regio­nal regel­mä­ßi­ge Fami­li­en­tref­fen.

Unse­re Fami­li­en­kon­fe­renz

Unse­re Fami­li­en­kon­fe­ren­zen die­nen dazu, Infor­ma­tio­nen aus­zu­tau­schen, neu­es­te Ent­wick­lun­gen rund um das Dra­vet-Syn­drom zu dis­ku­tie­ren, sich mit Fach­leu­ten zu ver­net­zen und vor allem Gemein­schaft und Unter­stüt­zung zu bie­ten. Die meist zwei­tä­gi­ge Ver­an­stal­tung wen­det sich vor allem an Eltern betrof­fe­ner Kin­der, steht aber auch Per­so­nen offen, die pri­vat oder beruf­lich mit dem Dra­vet-Syn­drom zu tun haben.

Unse­re Regio­nal­tref­fen

Der Aus­tausch zwi­schen betrof­fe­nen Fami­li­en ist unfass­bar wich­tig. Umso schö­ner ist, dass es deutsch­land­weit regio­na­le Fami­li­en­grup­pen gibt, die sich regel­mä­ßig per­sön­lich tref­fen. Infor­mie­re dich hier über die letz­ten Tref­fen.

Regio­nal­tref­fen

1 Janu­ar 2017|

Regio­nal­tref­fen Um den Aus­tausch zwi­schen den Fami­li­en zu för­dern, bie­ten wir regio­na­le Tref­fen an. Die­se bie­ten – neben unse­rer Mit­glie­der­ver­samm­lung und der Fami­li­en­kon­fe­renz –  die Mög­lich­keit zum Erfah­rungs­aus­tausch, Ken­nen­ler­nen und

Nach oben