Rückblick auf 2018

JANUAR 2019 – Nach dem Ausblick  folgt nun der Rückblick auf die Geschehnisse zum Dravet-Syndrom im Jahr 2018.

Es wird in verschiedenen Richtungen geforscht und auch in Studien investiert. Wir freuen uns, dass trotz der Seltenheit des Dravet-Syndrom so verschiedenartige Richtungen eingeschlagen werden um dem Syndrom entgegen zu wirken.

Aus den klinischen Programmen der Unternehmen von GW Pharmaceuticals (Epidiolex), Zogenix (Fenfluramin = Fintepla),
Ovid Therapeutics und Takeda, PTC Pharma und NYU sowie OPKO ergibt sich folgender Rückblick: 
http://www.draccon.com/dracaena-report/2019/1/8/2018-in-review-dravet-syndrome-milestones

Wir freuen uns auf den Ausblick auf ein neues spannendes Jahr 2019!

2019-01-23T13:56:09+00:00Januar 22nd, 2019|
X